Dachbeschichtung Energy Saver Imprägnierung Fassadenstriche Kontakt

TG 80 Start

 

Produktbeschreibung:        
TG 80 Start ist eine Grundierung auf Wasserbasis.        
        
Produkteigenschaften und -anwendung:        
TG 80 Start ist eine Grundierung, die vor dem Auftragen von HB 80 Finish angewendet wird.        
Die Grundierung wird auf Faserzement und Betondachpfannen aufgetragen, um eine gute Adhäsion zu gewährleisten.

 
Technische Daten:        

Zusammensetzung: 
       
Acryldispersionen        
        
Farben:        
Standardfarbton: Schwarz, anthrazitgrau dunkel, schiefergrau, anthrazitgrau, hellgrau, schwarzblau, königsblau, laubgrün, bordeaux, dunkelbraun, mocca, rotbraun, oxidrot, ziegelrot R-728, ziegelrot, schwedischrot.        
Andere Farben sind auf Anfrage erhältlich.        
Schwarz und anthrazitgrau sind Lagerartikel.        
        
Packungsgrößen:        
20 l        
        
Dichte:        
1,1 kg/l, je nach Farbe         
        
Trockengehalt:        
 Ca. 44 Gew-%, ca. 33 vol-%         
        
Glanz        
10 bei 60°

Ergiebigkeit:        
6 - 7 m2/l

 

 

 Theoretische Ergiebigkeit 

 Empfohlene Schichtdicke, pro Schicht   

Nass

Trocken

6,5 m2/l

150 µm

60 µm

 

Die tatsächliche Ergiebigkeit ist abhängig vom Auftragungsverfahren sowie von Materialform und -oberfläche.        
        
        
Vorbehandlung/Reinigung:        
Reinigen Sie das Dach gründlich unter Hochdruck und mit Iso A-Clean, bevor Sie TG 80 Start auftragen. Die Oberfläche muss sauber, trocken und tragfähig sein.        
         
Rühren:        
Die Grundierung muss vor dem Auftragen gerührt werden.        
        
Verdünnung:        
Mit max. 10 % Wasser zu verdünnen        
        
Auftragungstemperatur:        

Die Temperatur muss zwischen 8 °C und 30 °C liegen, bei

        
Auftragungsverfahren:        
Pinsel, Rolle oder luftlose Zerstäubung, Düsengrößen 19-21, 180-220 bar        
        
Die Grundierung wird in einem Durchgang aufgetragen.        
        
Machen Sie stets einen Testanstrich, um die Kompatibilität von Produkt und Oberfläche zu gewährleisten. 


Trocknungszeit:

Labortests:

Dicke der nassen Schicht 200 µm 

 20 °C / 65 % RH 

Handtrocken nach

1 Stunde

Überstreichbar nach

2 Stunden

Vollständig durchgetrocknet      

 24             Stunden    

Die Trocknungs- und Überstreichzeiten sind abhängig von der Schichtdicke, der Temperatur, der relativen Luftfeuchtigkeit und der Luftzirkulation.        
        
Reinigung der Ausrüstung:        
Mit Wasser und Seife        
        
Lagerung:        
Frostfrei, in dicht verschlossenen Gebinden und außer Reichweite von Kindern        
        
Umwelt:        
'Kein Ausschütten in den Ausguss; beim lokalen Recyclinghof zu entsorgen'        
        
VOC: Max. 40 g/l (Kat. A/c)

TG 80 Start

Iso Paint Nordic Original Roof Coatings

TG 80 Start Primer

 

ISO PAINT NORDIC A/S · Tværvej 8 · 6640 Lunderskov · Denmark · © Copyright Iso Paint Nordic 2014
SUPPORT · Telefon +45 76 33 31 14 · Mail: mail.isopaint@tikkurila.com